Nächste Veranstaltungen

3 Jun
Frühjahrsopen Runde 3
03.06.2022 19:00
17 Jun
Frühjahrsopen Runde 4
17.06.2022 19:00
19 Jun
Mannschaftsmeisterschaften
19.06.2022 10:00

Aktuelle Infos

Trainings- und Spielabende in der Begegnungsstätte:
immer freitags ab 16.30
sowie mittwochs von 16.30 Uhr bis ca. 19.00 Uhr für Kinder und Jugendliche

Wir haben einen neuen Vereinsmeister!

Julian van Beers setzt seinen Höhenflug fort. Nachdem er bereits überraschend U18-Jugendbezirksmeister wurde und seine beiden Einsätze in der 1. Mannschaft gewann, holt er sich nun die Vereinsmeisterschaft. Dazu gratulieren wir ihm mit großer Anerkennung. Er gewann mit 4 aus 5 und blieb als Einziger ungeschlagen.

Hier die Einzelheiten:

Wieder gelungener Weihnachtsevent am 17.12.2021 auf der Lichess-Plattform!

Wie im Vorjahr folgten eine große Zahl von Schachfreunden der Einladung. Insgesamt wieder 26. Davon spielten 21 Teilnehmer im Hauptturnier und 5 im Jugendturnier.

Eingeladen waren auch unsere auswärtigen Schachfreunde. Insbesondere die aus der Wedemark machten davon zu unserer Freude regen Gebrauch.

Für zwei Wedemärker wurde dann das Turnier (5 Runden Schweizer System mit 10 Minuten Bedenkzeit) auch zum persönlichen Erfolg, sie belegten die beiden ersten Plätze im Hauptturnier: Johannes Bäuerlein (4,5 P.) und Quentin Castro Niemann (4 P.). Danach folgten drei Schach-Drachen: Frank Gathmann (4 P.), Robert Elsner (3,5 P.) und Michael Jäkel (3,5 P.)

Das Jugendturnier gewann Hannes Braun (4,5 P.) vor Benedict Sibbertsen (4 P.).

Auch auf Discord fand live wieder ein reger Austausch über das Geschehen rund um die Bretter statt.

Allen Schachfreunden wünschen wir einen schönen Jahresabschluss und ein gutes, gesundes neues Jahr!

Frank Gathmann

4 : 4 gegen die Überflieger!

Am 21.11.2021 trat unsere erste Mannschaft zum Heimspiel gegen die nominell mit Abstand stärkste Mannschaft der Liga, den HSK II an. Allerdings mussten die Gegner zwei Bretter freilassen. Außerdem boten sie nicht die beste Besetzung auf. Dennoch waren unsere Kontrahenten bis auf eine Ausnahme an allen Brettern 100-200 DWZ-Punkte besser. In einem Fall noch darüber hinaus. So war der Matchplan von HSK II klar: Mit nur 6 Spielern den Kampf für sich zu entscheiden. Entsprechend konzentriert und energisch gingen unsere Gegner zu Werke. Dass der Plan letztlich nicht ganz aufging, hatte im Wesentlichen zwei Gründe.

Der eine Grund war das Spielgeschehen an Brett 3: Dort sah sich FM Polster als Weißer gegen Christian mit der romantisch-scharfen Fritz-Variante im Zweispringerspiel konfrontiert. In dieser Stellung attackierte Weiß die schwarze Dame mit 14.d3. Wie soll Schwarz reagieren?

Spielbericht SD Isernhagen 2 – SZ Bemerode „Chancen waren da...“

Nach vielen Telefonaten und E-Mails, die im Vorfeld unserer Partie nötig waren, begrüßten wir am letzten Sonntag, dem 21.11.21, unsere Gäste aus Bemerode.

Corona sei Dank…

Kurzfristig fiel Randolf in der ersten Mannschaft aus, so dass wir Julian „hochgaben“ und Reinhard zum Einsatz kam.

Bemerode trat an Brett 4 und 7 mit 2 Spielern ohne DWZ an, Hannes und ich durften uns überraschen lassen, welche Spielstärke auf uns zu kam.